Warum genau jetzt der perfekte Zeitpunkt für dein Online-Business ist

Reflektieren und Vorausdenken. Das ist eigentlich immer wichtig.

Jetzt, in dieser ganz besonderen Situation, in der wir uns momentan alle befinden, vielleicht wichtiger denn je und für einige sogar existenziell.

Warum du jetzt dein Online-Business in die Welt bringen solltest

Ja, wir befinden uns gerade in einer schwierigen Zeit, die sogenannte „Corona-Krise“ ist in aller Munde, wir struggeln mit so vielen Themen.
Wir sind umgeben von einer regelrechten Endzeitstimmung, der Quarantäne-Situation und der Angst, vielleicht irgendwann selbst davon betroffen zu sein und nicht zu wissen, was noch alles auf uns zukommt.

Eine Ungewissheit, die uns lähmt und mit der wir oft nur sehr schwer umgehen können.

Wir stehen aber nicht am Ende von allem, sondern am Anfang einer Zeit, die in jedem Fall wieder besser werden wird.

Wir müssen uns der positiven Möglichkeiten bewusstwerden, denn aus jeder Krise kann und wird auch etwas Gutes hervorgehen.
Bestimmt!

Wie steht es gerade um deine berufliche Situation?

Falls du angestellt bist: Hast du einen krisensicheren Job oder bist du bereits akut von der Krise betroffen?

Falls du selbstständig bist: Gewinnst du in der momentanen Situation neue Kunden oder bangst du gerade eher um deine Existenz?

Arbeitest du offline, online oder mit einem Mix beider Möglichkeiten?

»Many a false step was made by standing still.« Fortune Cookie

Egal wie momentan dein Status quo aussieht –
Fakt ist, dass Stillstand dich auf keinen Fall weiterbringen wird.
Gehe lieber gleich jetzt den ersten Schritt in deine (neue) Zukunft.

Zu keiner anderen Zeit waren Online-Businesses gefragter als heute –
gerade die Digitalisierung gibt uns unendlich viele Möglichkeiten, ein derartiges Geschäftsmodell aufzubauen und erfolgreich zu führen.

Denn: Sind Online-Businesses nicht sogar vielleicht die einzigen, die in einer Situation wie der aktuellen in sozialer Distanz noch funktionieren?

Dabei musst du das Rad natürlich nicht neu erfinden

Spielst du vielleicht schon länger mit dem Gedanken, dich mit deinem eigenen Herzensbusiness selbstständig zu machen und damit aus dem berühmt-berüchtigten Hamsterrad herauszukommen?

Dabei solltest du dich jetzt aber auf keinen Fall mit nur „irgendwas auf die Schnelle“ selbstständig machen.

Wenn du jedoch bereits eine Idee oder Vision hast, mit welchem Business du einen wirklich hilfreichen und sinnvollen Beitrag leisten kannst und auch für diese Idee brennst, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Umsetzung deines Plans.

Frage dich dabei Folgendes:

  • Was habe ich gelernt und was davon kann ich auch wirklich gut?
  • Für welches Thema brenne ich wirklich?
  • Bei welchen Themen werde ich immer wieder um Rat gefragt?
  • Welche(s) Problem(e) habe ich für mich lösen können?
  • Kann ich mit diesem Lösungsansatz auch anderen Menschen helfen?

Möchtest du einen bedeutenden Beitrag für deine Mitmenschen leisten, dann vertraue dir, denn es gibt keinen Grund, mit dem du deinen Traum jetzt noch verschieben solltest.

Falls du bisher offline selbstständig warst: Hast du schon einmal überlegt, dein Offline-Business in ein Online-Business zu switchen?

Einmal digitalisiert, kannst du deine Offline-Dienstleistungen nämlich zukünftig in einem Online-Business bündeln.
Erstelle z. B. einen Onlinekurs, biete deine Dienstleistung per Videocall oder Webinar an, …
die Möglichkeiten sind fast unendlich, je nachdem was zu deinem Business am besten passt.

Wir müssen das Positive in den Vordergrund rücken

Seien wir mal ganz ehrlich:

Viel schlimmer kann es gerade fast nicht mehr werden, oder?

Also ist genau jetzt der perfekte Zeitpunkt, es einfach zu versuchen, dich mit deiner Leidenschaft selbstständig zu machen und dein eigenes Online-Business zu gründen.

Natürlich ist jeder Anfang schwer, aber auch da gibt es viele Möglichkeiten, sich gerade für den Start in die Selbstständigkeit Hilfe zu holen.

Nutze vor allem auch das World Wide Web!

Tritt Facebook-Gruppen bei, die sich mit deinem Thema beschäftigen, recherchiere in Blog-Posts, höre Podcasts usw.

Es gibt wahnsinnig viele Optionen – aber verliere dich nicht in diesen, sondern komme so bald wie möglich ins Tun.

Suche dir eine Community, einen Workbuddy oder eine Mastermind. Connecte dich mit anderen, die in deinem Bereich vielleicht schon digital unterwegs sind.

Nutze alle Chancen, die sich dir bieten.

Dies alles hat übrigens den smarten Mehrwert, dass du wieder Positivität in dein Leben bringst.

Du beschäftigst dich mit Themen, die dich glücklich machen.
Du baust etwas auf, das Mehrwert hat und anderen Menschen bei der Bewältigung ihrer Probleme helfen wird.

Altruismus macht dich glücklich

Und ganz nebenbei hilft dir das vielleicht sogar aus dem Loch heraus, in dem du gerade jetzt feststeckst.

Im Moment hast du vielleicht so viel Zeit wie nie, dich mit deiner Online-Business-Idee auseinanderzusetzen.

Ok, ja, es kommt auf deine Lebensumstände an.

Hast du z. B. Kinder, die gerade zu Hause sind? Dann sind deine Möglichkeiten vielleicht etwas eingeschränkter, aber auch da findet sich, wenn du es wirklich willst, immer ein Zeitfenster, in dem du aktiv an deiner Idee arbeiten kannst.

Ich spreche da übrigens aus Erfahrung, denn ich bin selbst 3-fache Mutter, mit 2 Kindern im Homeschooling. Ich gebe zu, ich drifte auch schon mal in den „Alles ist einfach doof“-Modus ab, aber wenn ich dann an einem Text wie diesem hier sitze, merke ich, dass es doch funktioniert und ich damit sogar den ein oder anderen da draußen inspirieren und motivieren kann, für den eigenen Traum in die Pötte zu kommen und sich den Wunsch nach einem selbstbestimmten (Arbeits-) Leben zu verwirklichen.

Sei dir aber auch darüber bewusst, dass dies alles nicht von heute auf morgen passieren wird.

Du brauchst von daher neben Mut und Motivation auch Geduld und Durchhaltevermögen.

Aber gerade jetzt hast du zumindest (fast) keine Ablenkung, richtig?

Wenn du dann alle potenziellen Widrigkeiten (besonders zu Beginn) erfolgreich gemeistert und überwunden hast, hast du schon zahlreiche wertvolle Erfahrungen gesammelt und bist für die Zukunft bestens gewappnet.

Lass dich jedoch nicht durch negative Erfahrungen von deinem Traum abbringen.

Die Entwicklung von bspw. Selbstmitleid in einer gefährlichen Abwärtsspirale bringt weder dir noch der Welt etwas.

Und genau dann, wenn es soweit ist, dass sich die Welt von der Krise erholt, bist du mit deinem Traum, deinem Herzensthema, deinem Online-Business, bereit, alle kommenden Anfragen aufzufangen.

Glaube an das Angebot-Nachfrage-Konstrukt, das spätestens dann der Wirtschaft einen Tritt in den Hintern gibt.

Also: Du kannst eigentlich nur gewinnen!

Denke positiv, glaube an wieder bessere Zeiten, glaube vor allem an dich und dein Business und transportiere genau diese Einstellung nach außen.

Falls dein (geplantes) Business im Schreibservice ist, unterstützen wir dich gern beim Aufbau.
Entweder in einem persönlichen Coaching mit (übrigens auch meiner Mentorin) Sandra oder in unserer kleinen (privaten) Facebook-Gruppe zur gegenseitigen Motivation und Inspiration.

Trage dich auch gern in die Warteliste für den neuen Online-Kurs von ProLektorat ein, um vom baldigen Launch-Datum zu erfahren.

In den darin regelmäßig versendeten E-Mails bekommst du exklusiv erprobte Strategien und Skills an die Hand, um im Schreibservice als Freelancer erfolgreich zu sein.

Jeder Weg beginnt immer mit einem ersten Schritt, also:

Trau dich, zeig dich, bring deine Skills in die Welt und mach genau diese mit deinem Online-Business ein kleines Stückchen besser.

Hat dir der Artikel gefallen?



In unseren Inspiration-News gibt es noch mehr davon!

Du erhältst zudem Tipps zu Themen,
die dein Sprachgefühl verbessern und dich auf den neuesten Stand bringen!

Zusätzlich erfährst du als Erster
von der Veröffentlichung neuer Beiträge
UND
erhältst exklusiven Zugang zu Sonderaktionen.

+++

Mit deiner Anmeldung
erhältst du zum perfekten Start
unser ultimatives
CHEATSHEET
zur Textverbesserung in Eigenregie!

Logo ProLektorat

Warte noch kurz ...


... hast du unsere Inspirations-News schon gelesen?

Noch mehr Infos aus unserem Wohnzimmer mit
Tipps, Tricks und Hacks
zu Rechtschreibung, Grammatik & Co. gefällig?

Vielleicht kannst du
den Text, an dem du gerade schreibst,
gleich SELBST verbessern und optimieren!

Hol dir dafür unser
CHEATSHEET,
wie du in 5 Schritten deine Texte
in Eigenregie überarbeiten kannst!